Bayerntanne neu aufgestellt: Kundenbetreuung. Versand. Christbaumständer.

Frühling und Sommer gehören Bayerntanne.de – dem Online-Shop für hochwertige Nordmanntannen vom Tannenhof Oberweilbach. Konkret sind es der Review der vergangenen Saison, das technische Update und die Wartung, Verträge mit Dienstleistern und Vorbereitungen für die Shop-Eröffnung im November. Wie gut, dass wir so früh damit anfangen, denn in diesem Jahr war das umfangreicher.

Neue Mitarbeiterinnen für die Kundenbetreuung.

Glücklicherweise wird es nicht weniger: die Bestellungen bei Bayerntanne.de als auch die Arbeit, die damit verbunden ist. Nicht erst das Jahr 2020 hat anlässlich der Corona-Pandemie mehr Bestellungen gebracht, der Online-Shop wächst seit Beginn an und entsprechend wächst unser Team. Ab November sind Susanna Peschel und Katja Zupfer Ansprechpartnerinnen für unsere Bayerntannen Kunden und die, die es werden möchten. Susi und Katja sind bereits in den Gesprächen, Planungen und Entscheidungen dabei, das erleichtert das Ankommen in der neuen Aufgabe in einer noch ruhigen Phase.

Neues Team für B2C und B2B.

Denn was auch immer schon sicher war: Herbst und Winter gehören den Bayerntannen Kunden, die uns dann kontaktieren: Kunden brauchen Beratung, Baumpreise, Versandpauschalen, Shippingnummern, Pflegehinweise und einen Tipp, wie der Christbaumständer am schnellsten aufgebaut ist. Die Vorweihnachtszeit ist voller Fragen, Bestellungen und Kundenwünsche, um die sich Susi gemeinsam mit Katja kümmern wird. Susi betreut zudem unsere Geschäftspartner und B2B-Großkunden und unterstützt den B2C-Bereich. Als kleines Team wollen wir bewusst profitieren, dass Aufgaben sich überschneiden und gemeinsam an der besten Lösung für unsere Kunden gearbeitet wird – wie Susi das in den letzten zwei Jahren bereits gemacht hat.

Neuer Dienstleister für den Versand.

Anders war das mit unserem Logistikdienstleister. Nach langjähriger Zusammenarbeit lief es 2020 nicht mehr rund. Um die Qualität im Transport als auch in der Zustellung für unsere Bayerntannen Kunden auch weiterhin auf hohem Niveau halten zu können, haben wir bereits im Frühjahr verschiedene Versandunternehmen kontaktiert und uns für einen Wechsel zu GLS entschieden. Die Verpackung der Bayerntannen bleibt unverändert. Die Kartonage und das Klebeband wurden im ersten Jahr des Online-Shops gezielt vom Produzenten und von uns für den Versand von Weihnachtsbäumen entwickelt. Seitdem sind sie im Einsatz und in ganz Deutschland unterwegs. Auch das Prozedere in der Bestellabwicklung bleibt unverändert. In den vergangenen sechs Jahren sind wir zum Online-Shop-Profi geworden und alles ist bestens eingespielt.

Dass der Versand mit dem neuen Dienstleister GLS sicher und pünktlich funktionieren wird, daran haben wir keinen Zweifel. Sowohl die Verpackung als auch der Workflow sind abgestimmt und wurden in einem Testlauf im Herbst auf evt. Schwachstellen und Möglichkeiten der Optimierung erprobt.

Neuer Christbaumständer in Planung.

Ein neuer Christbaumständer ist übrigens auch geplant – ohne Plastik und damit 100% recyclebar. Und auch viel leichter im Aufbau, so dass diese Frage von Susi und Katja schon mal nicht beantwortet werden muss.

Ihr kennt unseren Online-Shop noch nicht? Klickt einfach hier.

Auf dem Foto ist Susi Peschel an ihrem Bayerntanne.de Arbeitsplatz.