Eine Baumlänge Abstand bitte! Trotz Corona zum sicheren Christbaumkauf.

Morgen wäre die große Eröffnung geplant. Stellvertretend für das Bundesland Bayern hätte am Tannenhof Oberweilbach die offizielle bundesweite Saisoneröffnung gemeinsam mit dem Verband natürlicher Weihnachtsbaum e.V. stattgefunden. Aufgrund der dramatischen Pandemieentwicklung haben wir uns für eine Absage entschieden. Wir eröffnen die Saison leise – und mit einem neuen Hygienekonzept für unsere Besucher.

Immer noch Pandemie.

Betriebe sind neben der Erfüllung ihrer gesetzlichen Hygiene- und Schutzpflichten auch verantwortlich für die Reduzierung von Infektionsrisiken im Sinne des Infektionsschutzgesetzes. Wir möchten jede/n, die/der unseren Tannenhof Oberweilbach oder einen unserer Verkaufsstandorte besucht, vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen. Basierend auf der 15. Bayerischen Infektionsschutzverordnung haben wir unser Hygienekonzept aus dem vergangenen Jahr überarbeitet und aktualisiert.

Für das gesamte Tannenhof Oberweilbach Team erfolgte ein ausführliches Briefing in persönlichen Gesprächen, unseren Kunden steht das Tannenhof Service Team jederzeit als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Vor dem Coronavirus schützen.

Wir sind überzeugt, dass wir den Schutz vor dem Coronavirus sicherstellen können, wenn alle – Kunden, Besucher, Gäste und unser Team – gemeinsam das Maßnahmen-Paket ernst nehmen. Abstand halten, Hygiene beachten und Mund-/Nasenschutz tragen. Alle Entscheidungen für das Konzept orientieren sich an diesen drei Punkten. In der Christbaumkultur, beim Verkaufsplatz, vor dem Imbiss-Stand, auf dem Tannenhof-Express gehen wir auf den konkreten Zugang, den erforderlichen Mindestabstand und entsprechende Personenanzahl-Begrenzungen ein.

Der perfekte Christbaumkauf. Auch in diesem Jahr.

Das Wichtigste, das Sie wissen sollten, wenn Sie zu uns nach Oberweilbach oder einem anderen unserer Standorte kommen: Es besteht die Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Speisen und Getränke werden nur „to go“ angeboten. Zur Vermeidung von Menschenansammlungen wird es keine Lagerfeuer geben, auch keine Spielplätze und keine Sitzgelegenheiten. Der Tannenhof-Express fährt wie geplant, aber es besteht die Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Das Tannenhof Oberweilbach Konzept zur Einhaltung der Corona-Schutz-Maßnahmen.

Ein Wort zu Corona-Schutz-Maßnahmen. Besser noch ein Konzept zur Einhaltung der Corona-Schutz-Maßnahmen. Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt auf dem Tannenhof Oberweilbach, bitten wir Sie ausdrücklich, sich vorab mit unserem Konzept vertraut zu machen. Wir bitten um Ihr Verständnis und um das Einhalten der Corona-Schutz-Maßnahmen – für Ihren Schutz, für den Schutz Ihrer Mitmenschen und für den Schutz unserer Mitarbeiter. So dass wir alle ein frohes und gesundes Weihnachtsfest 2021 feiern können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bedanken uns für Ihre gegenseitige Rücksichtnahme!

Bitte eine Baumlänge Abstand! Hier geht´s zu unserem Hygienekonzept.